Aufschließen

Samsung Google Verify umgehen - Google Account-Überprüfung umgehen

Cocospy Telefon Spion

Es besteht kein Zweifel, wie frustrierend es sein kann, sich nach dem Zurücksetzen bei Ihrem Gerät anzumelden, nur um vom klassischen Google getroffen zu werden. “Überprüfen Sie Ihr Konto" Seite. Das Schlimmste daran ist, dass die meisten von uns nur zufällige Details eingeben und nicht notieren, was wir eingegeben haben, so dass der gesamte Prozess viel schwieriger wird. Hier müssen wir nachdenken So umgehen Sie die Google-Überprüfung bei Samsung or Samsung-Konto umgehen Google überprüfen.

Das Problem ist, dass Sie vor der Überprüfung Ihres Kontos nicht auf die Schaltfläche "Weiter" unten rechts im Display klicken können. Auf der Bestätigungsseite von Google können Sie dies nicht tun. Glücklicherweise zeigen wir Ihnen heute einige der besten Möglichkeiten, um diese Seite zu umgehen und wieder auf Ihr Gerät zuzugreifen, ohne diesen irritierenden Prozess durchlaufen zu müssen.

PS: für Leute, die ein Problem mit haben So deaktivieren Sie Google Assistant, das ist nur für dich.

Für Leute, die einen Online-Weg suchen Entsperren Sie das Samsung-Smartphone für jedes Netzwerk weltweit, DirectUnlocks ist die beste Wahl.

Erfahren Sie mehr über DirectUnlocks für Samsung

Teil 1. Verwenden eines Bypass-Tools für Samsung Bypass Google Verify

Zuerst werden wir uns ein Werkzeug ansehen, das als "Factory Reset Protection Bypass Tool" bekannt ist - möglicherweise das beste Werkzeug für diesen Job. Einer der Hauptgründe für die Verwendung dieses Tools ist, dass es speziell für die Umgehung der Überprüfung des Google-Kontos entwickelt wurde, sodass Sie bei der Verwendung darauf vertrauen können. Lernen Sie auch, wie es geht Samsung Galaxy S4 entsperren sowie andere Android Screen Lock Bypass.

Wenn Sie die folgenden Schritte ausführen, die wir Ihnen unten zur Verfügung gestellt haben, können Sie die Seite zur Überprüfung des Google-Kontos in Sekundenschnelle und ohne Probleme umgehen. Es ist erwähnenswert, dass Sie für die Verwendung dieser Methode ein OTG-Kabel (On-The-Go) benötigen.

Einfache Schritte zum Beheben So umgehen Sie die Google-Überprüfung bei Samsung:

Schritt #1 - Laden Sie zunächst die “Werkseitiger Reset-Schutz-Bypass”Auf Ihren Computer und übertragen Sie ihn auf ein USB-Flash-Laufwerk.

Schritt #2 - Angenommen, Sie haben Ihr Gerät nur auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt, werden Sie aufgefordert, eine Sprache auszuwählen. Fahren Sie fort, bevor Sie auf "Start" tippen.


Schritt #3 - Als nächstes werden Sie aufgefordert, eine SIM-Karte einzulegen oder zu überprüfen, ob Ihre SIM-Karte fehlerhaft ist. Dieser Schritt ist vorerst nicht wichtig. Tippen Sie einfach auf „Überspringen“.


Schritt #4 - Auf dem folgenden Display werden Sie aufgefordert, eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen. Stellen Sie eine Verbindung zu Ihrem Heimrouter her, bevor Sie auf "Weiter" klicken.


Schritt #5 - Als Nächstes müssen Sie die EULA (Endbenutzer-Lizenzvereinbarung) akzeptieren. Aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen "Ja" und klicken Sie auf "Weiter", um fortzufahren.


Schritt #6 - In diesem Teil werden Sie von Google aufgefordert, Ihr Konto zu überprüfen. Schließen Sie ein OTG-Kabel an Ihr Android-Gerät an und schließen Sie das USB-Flash-Laufwerk von Anfang an an.


Schritt #7 - Wenn Ihr Android-Gerät feststellt, dass Sie ein USB-Flash-Laufwerk angeschlossen haben, wird ein Dateimanager geöffnet. Durchsuchen Sie das Flash-Laufwerk und suchen Sie die FRP-Datei mit der Dateierweiterung ".APK".

Schritt #8 - Nachdem Sie die Datei gefunden haben, tippen Sie einfach darauf, tippen Sie auf „Installieren“ und dann auf „Öffnen“.


Schritt #9 - Sie gelangen nun zur Anwendung "Einstellungen". Scrollen Sie von hier aus zu "Sichern und zurücksetzen", tippen Sie darauf und wählen Sie dann die Option "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen". Tippen Sie anschließend zuletzt auf "Alles löschen". .


Schritt #10 - Ihr Gerät wird jetzt wieder auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Diesmal müssen Sie jedoch keine Google-Bestätigungsinformationen eingeben.

Wie Sie sehen, ist diese Methode bei weitem eine der einfachsten, die es gibt. In nur wenigen Minuten konnten Sie die Bestätigungsseite entfernen und die Google-Überprüfung von Samsung erfolgreich umgehen. Wenn Sie jedoch keinen Zugang zu einem OTG-Kabel haben, machen Sie sich keine Sorgen, es steht Ihnen eine andere Methode zur Verfügung. Erfahren Sie auch mehr über Bypass der Samsung-Reaktivierungssperre.

Teil 2. So umgehen Sie die Google-Überprüfung unter Samsung mit iMyFone LockWiper für Android

Dies muss der bequemste Weg sein, um ein Android-Smartphone, einschließlich Samsung, zu umgehen. iMyFone LockWiper für Android ist in der Lage, alle Arten von Sperren zu umgehen, einschließlich PIN, Muster, Fingerabdrucksperre und Gesichtsverriegelung. Darüber hinaus kann die Überprüfung des Google-Kontos in wenigen Schritten problemlos umgangen werden.

Hauptmerkmale von iMyFone LockWiper für Android

  • Es kann den Überprüfungsprozess Ihres Samsung-Kontos nach einem Zurücksetzen umgehen.
  • Es kann das Google-Konto entfernen oder die FRP-Sperre ohne das Passwort umgehen.
  • Geben Sie Ihnen den vollen Zugriff auf das gesperrte Gerät und genießen Sie alle Funktionen.
  • Es kann das entsprechende Gerät aus dem vorherigen Konto entfernen.
  • Sobald das Konto gelöscht wurde, kann das Gerät mit den vorherigen Anmeldeinformationen nicht mehr verfolgt oder blockiert werden.
  • Sie haben auch die Möglichkeit, ein anderes Konto auf demselben Android-Gerät zu verwenden.

Bezahlung iMyfone LockWiper (Android)

Werfen wir einen Blick auf die Schritte, die unternommen werden müssen, um die Google-Überprüfung zu umgehen.

Jetzt haben wir die Schritte aufgelistet, die Sie ausführen müssen, um die Überprüfung des Google-Kontos nach dem Zurücksetzen zu umgehen.

1. Zunächst sollten Sie installieren iMyFone LockWiper auf deinem Computer. Wählen Sie die Option "Google Lock entfernen".


2. Sie können jetzt auf die Option "Start" klicken und das störende Gerät mit einem USB-Kabel verbinden.


3. Das Gerät wird von der Software erkannt und zeigt die Geräteinformationen an. Klicken Sie auf "Weiter", sobald die Details überprüft wurden.


4. Sie können nun den Anweisungen folgen, um das Gerät in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Wählen Sie dann auch die PDA-, Länder- und Netzbetreiberinformationen des Geräts aus. Sie können dann die Option "Herunterladen" auswählen.


5. Es wird nach einem Datenpaket für das Gerät gesucht. Sie sollten dem Computer immer auch den Zugriff auf das Gerät erlauben.


6. Nach Abschluss des Downloads sollten Sie die Option "Extrahieren starten" auswählen. Diese Option extrahiert das Paket.


7. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, damit Sie das Gerät in den Download-Modus versetzen können.


8. Um die Dateninstallation zu bestätigen, geben Sie die Ziffern '000000' ein.


9. Sie können das Datenpaket mit den bereitgestellten Anweisungen installieren. Aktivieren Sie den Download-Modus und befolgen Sie die nächsten Schritte, damit Sie das Firmware-Paket erhalten.


10. Sie können das Firmware-Paket herunterladen und dann auf "Start zum Extrahieren" klicken.


11. Nun, da die Firmware vorbereitet ist, LockWiper wird die Google-Sperre entsperren.


12. Nach Abschluss des Entsperrvorgangs erhalten Sie eine Meldung, dass die Sperre aufgehoben wurde. Sie können es wie gewohnt verwenden.


Zusätzlich zum Entfernen der Umgehung des Samsung-Kontos iMyFone LockWiper kann auch Android-Sperrbildschirme entfernen. Sie können beispielsweise PIN, Passwort, Muster, Fingerabdrucksperre und Gesichtsverriegelung auf jedem Android-Gerät entfernen. Selbst wenn Sie ein gebrauchtes Gerät mit einer Sperre erhalten, können Sie es mit entfernen LockWiper.

Teil 3. So umgehen Sie Google Verify mit Samsung ohne OTG-Kabel

Während Sie die erste Methode gelesen haben, haben Sie sich wahrscheinlich gedacht: „Moment mal, ich habe kein OTG-Kabel?“, Was die meisten von uns nicht tun. Glücklicherweise benötigen Sie für die nächsten beiden Methoden, die wir Ihnen zeigen werden, kein OTG-Kabel.

Bei dieser Methode zeigen wir Ihnen eine ähnliche Methode wie bei der ersten, außer dass Sie diesen Vorgang vollständig von Ihrem Computer aus ausführen.

Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um das Problem zu beheben. 'So umgehen Sie die Google-Überprüfung bei Samsung:

Schritt #1 - Um diese Methode zu starten, schließen Sie Ihr Android-Gerät an Ihren Computer an und laden Sie die Programme herunter. “Realterm" und "FRP-Werkzeug“. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Programme leicht finden können.

Schritt #2 - Sobald die Programme installiert sind, starten Sie "Realterm".


Schritt #3 - Damit Realterm effektiv funktioniert, müssen Sie den Portcode Ihres Geräts eingeben. Suchen Sie dazu auf Ihrem Computer nach „Geräte-Manager“. Klicken Sie im Geräte-Manager unter der Überschrift "Modems" auf "Samsung Mobile USB Modem".


Schritt #4 - Die Geräteeigenschaften werden dann angezeigt. Klicken Sie auf die Registerkarte "Modem" und irgendwo auf dem Display können Sie den Portcode des Geräts sehen. Notieren Sie sich den Code, und Sie können den Geräte-Manager jetzt verlassen.


Schritt #5 - Kehren Sie zum RealTerm-Programm zurück und geben Sie auf der Registerkarte „Port“ den Portcode ein, bevor Sie auf die Schaltfläche „Ändern“ klicken.

Schritt #6 - Klicken Sie auf die Registerkarte "Anzeige" und aktivieren Sie von hier aus das Kontrollkästchen "Halt Duplex".


Schritt #7 - Klicken Sie abschließend auf die Registerkarte "Senden" und geben Sie "at + creg? \ R \ n?" in die Box oben rechts. Klicken Sie auf "Senden".


Hinweis: Wenn der obige Schritt nicht funktioniert, geben Sie stattdessen "atd1234; \ r \ n" ein und klicken Sie stattdessen auf die Schaltfläche "ASCII senden".

Schritt #8 - Möglicherweise müssen Sie die letzten Schritte mehrmals wiederholen, obwohl Sie dieses Programm erfolgreich verwendet haben, um die Überprüfung des Google-Kontos zu umgehen, sobald das Wähltastenfeld auf dem Bildschirm Ihres Geräts angezeigt wird.


Ähnlich wie bei der ersten Methode können Sie, obwohl ein wenig Arbeit erforderlich ist, die Samsung-Bypass-Überprüfung in wenigen Minuten schnell durchführen.

Teil 4. Verwenden dr.fone - Entsperren für Samsung Bypass Google Account Verification

Zuletzt stellen wir Ihnen vor dr.fone - Android entsperren und zeigt Ihnen auch, wie Sie das Programm für Samsung verwenden, um Google zu umgehen.

Bevor Sie die folgende Methode befolgen, um 'So umgehen Sie die Google-Überprüfung bei SamsungStellen Sie sicher, dass Sie heruntergeladen haben dr.fone auf Ihren Computer und befolgte auch die Installationsanweisungen. Danach springen Sie direkt hinein.

Bezahlung dr.fone - Entsperren (Android)

Schritt #1 - Beginnen Sie mit dem Start dr.fone auf Ihrem Computer und verbinden Sie Ihr Android-Gerät mit dem entsprechenden USB-Kabel.


Schritt #2 - Wenn Sie das Programm geöffnet haben und fortfahren können, klicken Sie auf „Bildschirm entsperrenFunktion, um fortzufahren.


Schritt #3 - Klicken Sie im folgenden Display einfach auf „Start”Taste, um zu beginnen.

Schritt #4 - Damit dieser Vorgang erfolgreich ist, müssen Sie Ihr Gerät in den „Download-Modus“ versetzen. Klicken Sie anschließend unten rechts im Programm auf „Start“.


Hinweis: Wenn Sie nicht wissen, wie Sie in den Download-Modus wechseln sollen, machen Sie sich keine Sorgen. Schalten Sie zunächst Ihr Telefon aus und halten Sie gleichzeitig die Tasten Lautstärke verringern, Ein / Aus und Home gedrückt. Wenn die Warnmeldung auf Ihrem Display angezeigt wird, drücken Sie die Lauter-Taste, und Sie haben den Download-Modus erfolgreich aufgerufen.

Schritt #5 - Nach dem Aufrufen des Download-Modus dr.fone Startet das Herunterladen des erforderlichen Wiederherstellungspakets, um den Überprüfungsbildschirm zu umgehen.


Schritt #6 - In wenigen Minuten, dr.fone wird ein erfolgreiches Samsung-Konto haben, um Google zu überprüfen.


Es besteht kein Zweifel, dass dies die effektivste Methode für den Job ist. Sie können nicht nur die Google-Überprüfung von Samsung umgehen, sondern auch auf so viele andere Funktionen zugreifen. Wenn Sie noch keine Kopie von haben Dr.Fone Stellen Sie sicher, dass Sie das Toolkit für Android auf Ihrem Computer so schnell wie möglich auschecken.

Teil 5. Verwenden Sie die Reset-Option für Samsung Bypass Google Verify

Das Zurücksetzen des Geräts ist eine Option für diejenigen, die sich fragen, wie die Google-Überprüfung auf Samsung-Smartphones umgangen werden kann. Diese Methode löscht jedoch alle auf Ihrem Gerät gespeicherten Daten. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie einen Werksreset durchführen und die Google-Überprüfung umgehen.

1. Als ersten Schritt sollten Sie auf das Zurücksetzen des Kontos klicken. Wenn der Bildschirm zur Überprüfung des Google-Kontos angezeigt wird, tippen Sie auf "Zurück", um zum Bildschirm "Drahtloses Netzwerk" zurückzukehren.

2. Klicken Sie auf die Option "Netzwerk hinzufügen".


3. Geben Sie einige zufällige Zeichen als Netzwerknamen in das angegebene Feld ein.

4. Tippen Sie auf die gerade eingegebenen Zeichen und halten Sie sie eine Weile gedrückt. Sie werden sehen, dass die Zeichen hervorgehoben werden, und Sie können die Option 'Teilen' aus dem Popup-Menü auswählen.


5. Wählen Sie die Option "Google Mail".


6. Gehen Sie zur nächsten Seite und tippen Sie unter "App-Einstellungen" auf die Option "Benachrichtigung".

7. Nun sollten Sie unter "Einstellungen" die Option "Sichern und Zurücksetzen" auswählen und "Zurücksetzen auf Werkseinstellungen" auswählen.


8. Nach Abschluss dieses Vorgangs sollten Sie das Gerät einrichten und konfigurieren. Sie können bei der Neukonfiguration des Geräts ein anderes Google-Konto verwenden. Dadurch können Sie alle Funktionen des Geräts problemlos nutzen.

Teil 6. Verwenden Sie FRP Bypass APK nach einem Geräte-Reset für Samsung Account Bypass Google Verify

Android-Geräte werden mit der FRP-Funktion (Factory Reset Protection) hergestellt. Aus diesem Grund sollten Sie die Überprüfung bestehen, um auf die Funktionen zugreifen zu können. Nun, mal sehen, wie man diesen Schutz mit einer APK umgeht.

1. Als ersten Schritt sollten Sie eine gute FRP-Bypass-App auswählen, um den Vorgang zu starten. Sie können einige Internetsuchen mit dem Schlüsselwort "FRP Bypass APK" durchführen. Laden Sie dann die APK Ihrer Wahl auf USB herunter.

2. Schließen Sie das USB-Laufwerk mit einem OTG-Kabel an das Telefon an. Installieren Sie die APK-Datei auf dem Gerät, damit Sie Zugriff auf die Einstellungen erhalten. Jetzt können Sie alle Daten mit dem Google-Konto auf dem Gerät löschen und zum Laufen bringen.

Bonus: Aktivieren und Deaktivieren von FRP (Factory Reset Protection)

Als Bonus erklären wir, wie Sie FRP auf Ihrem Android-Gerät aktivieren und deaktivieren.

FRP aktivieren

Als ersten Schritt sollten Sie zu "Einstellungen" und dann zu "Konten" gehen. Sie sollten dann auf die Funktion "Konten hinzufügen" tippen. Dann sollten Sie die Option "Google" auswählen. Geben Sie Ihre Google-Anmeldeinformationen ein und melden Sie sich an.

Deaktivieren Sie FRP

Gehen Sie zur Option "Einstellungen" und tippen Sie auf "Konten". Tippen Sie anschließend auf das Google-Konto, das Ihrem Gerät hinzugefügt wurde. Klicken Sie auf die Option "Konto entfernen" in der oberen rechten Ecke.

Welche Umgehungsmethode für Samsung-Konten sollten Sie verwenden?

Es fällt uns leicht, das mit zu sagen iMyfone LockWiper ist die beste Wahl. Das Programm kann nicht nur zur Umgehung der Überprüfung des Google-Kontos verwendet werden, sondern bietet auch eine Vielzahl weiterer Funktionen.

Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf einen Computer haben oder diesen nicht verwenden möchten iMyfone LockWiper Für Android funktioniert dann eine der anderen Methoden einwandfrei. Sicher, sie erfordern ein wenig zusätzliche Arbeit, aber am Ende erhalten Sie das gleiche Ergebnis und können den Google-Überprüfungsbildschirm umgehen, wenn Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Zum Abschluss von Samsung Bypass Google Verify

Wenn Sie auf Ihrem Android-Gerät aus irgendeinem Grund häufig einen Werksreset durchführen, kann es schnell frustrierend werden, wenn Sie jedes Mal Ihre Kontobestätigungsdaten eingeben müssen. Verwenden Sie deshalb eine der Methoden, für die wir Ihnen heute gezeigt haben Samsung-Konto umgehen Google überprüfen Dies ist erforderlich, um Zugriff auf das Gerät zu erhalten, ohne den langen Prozess durchlaufen zu müssen. Unser Vorschlag wäre zu verwenden iMyfone LockWiper (Android) Wenn Sie jedoch keinen Zugriff auf dieses Programm haben, funktioniert eine der vier Methoden gleichermaßen.


Tags

Ähnliche Artikel

Nach oben-Taste
Schließen