So stellen Sie nicht gespeicherte / gelöschte Word-Dokumente einfach wieder her

Es gibt Situationen, in denen wir ein Dokument des Wortes erstellen und dann vergessen, es zu speichern. In einem solchen Fall muss eine Person möglicherweise das gesamte Dokument erneut schreiben. Wenn Sie so etwas beunruhigt hat, sollten Sie den verschiedenen Wegen folgen, durch die Sie können gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen.

Übrigens möchten Sie vielleicht auch herausfinden wie man PDF in Word einfügt, wie man eine Tabelle in Word dreht und wie Entfernen Sie ein Kennwort aus einem Word-DokumentKlicken Sie einfach, um mehr zu lesen.
Die fünf wichtigsten Methoden zur Wiederherstellung nicht gespeicherter Word-Dokumente

Teil 1: Verwenden Sie Microsoft Word 2016, 2013 und 2010, um gelöschte Word-Dokumente wiederherzustellen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu beheben, wie nicht gespeicherte Word-Dokumente wiederhergestellt werden.

Schritt 1: Klicken Sie auf die Registerkarte Dokumente verwalten oder auf die Registerkarte Datei.


Schritt 2: Gehen Sie zur Schaltfläche Dokument verwalten.


Schritt 3: Gehen Sie, um gelöschte Word-Dokumente aus der Dropdown-Liste wiederherzustellen.


Schritt 4: Ein Dialogfeld mit der Liste der verlorenen Dokumente, die wiederhergestellt werden können, wird angezeigt. Wählen Sie nun alle Dokumente aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Öffnen.


Schritt 5: Das wiederhergestellte Word-Dokument wird geöffnet und zeigt die Option zum Speichern der Datei an.

Gelöschte Word-Dokumente wiederherstellen


Schritt 6: Speichern Sie nun das Word-Dokument, indem Sie auf die Schaltfläche Speichern unter klicken.

Dies spart nicht nur den zukünftigen Zugriff, sondern stellt das Dokument auch schnell wieder her.

Außerdem möchten Sie vielleicht den Unterschied zwischen herausfinden .DOC vs .DOCX und auch die wie man Raum auf Wort verdoppelt mit Leichtigkeit.

Teil 2: Schließen des Word-Dokuments ohne Drücken der Schaltfläche Speichern

Eine weitere Schwierigkeit, die beim Bearbeiten des Word-Dokuments auftreten kann, besteht darin, dass Sie vergessen, die sofortigen Änderungen zu speichern, die in einem zuvor gespeicherten Word-Dokument vorgenommen wurden. MS Word kann Ihnen dabei helfen, die Arbeit zu speichern, die Sie in den letzten 10 Minuten geleistet haben. Darüber hinaus haben Sie die Wahl, den Zeitraum der wiederhergestellten Kopie Ihrer Arbeit zu ändern. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Standardeinstellungen einer temporären Kopie eines Word-Dokuments zu konvertieren, das Sie nach jeder Minute gespeichert haben.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um herauszufinden, wie Sie das nicht gespeicherte Dokument von MS Word wiederherstellen können.

Schritt 1: Gehen Sie zur Registerkarte Dokumente verwalten oder zur Registerkarte Datei.

Schritt 2: Suchen Sie die neueste automatisch gespeicherte Version des Dokuments und wählen Sie sie aus, um alle im Word-Dokument vorgenommenen Änderungen wiederherzustellen. Denken Sie daran, das wiederhergestellte Dokument von MS Word zu speichern.

Lassen Sie uns auch mehr darüber erfahren, wie es geht Migrieren Sie von G Suite zu Office 365 einfach.

Teil 3: Ändern Sie die Informationszeit zum Speichern von AutoRecover

Wenn Sie bereit sind, die Häufigkeit des Wortes zu ändern, mit dem eine Kopie Ihres Dokuments automatisch wiederhergestellt wird. Dies entspricht der Standardzeit von zehn Minuten. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

Schritt 1: Gehen Sie zur Registerkarte Optionen oder Datei.

Schritt 2: Gehen Sie zur Option Speichern im Dialogfeld mit den Optionen, das sich auf der linken Seite befindet.

Gelöschte Word-Dokumente aus Word-Optionen wiederherstellen


Schritt 3: Gehen Sie zur Option "Gespeicherte Dokumente", um den Zeitraum so zu ändern, wie oft MS Word die wiederhergestellte Version des Dokuments speichern soll.


Schritt 4: Wenn Sie fertig sind, klicken Sie einfach auf OK.

Außerdem klicken Sie hier für die Microsoft Office 2013-Produktschlüssel für Ihre Information.

Teil 4: Wiederherstellen eines nicht gespeicherten Word-Dokuments mithilfe des Tools zur Wiederherstellung von Wörtern

Wenn Sie das zu findende Dokument immer noch nicht finden können, sollten Sie versuchen, Ihr Dokument wiederherzustellen, indem Sie zu dieser Option wechseln. Wenn die zuvor genannten Methoden in Ihrem Fall nicht funktionieren, sollten Sie das Tool zur Datenwiederherstellung verwenden. Online stehen eine Reihe von Wiederherstellungstools zur Verfügung, mit denen Sie Ihr nicht gespeichertes Dokument von MS Word wiederherstellen können. Sie sind jedoch nicht zuverlässig. Wenn Sie nach einem zuverlässigen Tool zum Wiederherstellen nicht gespeicherter Word-Dokumente suchen, ist die beste Option für Sie Wiederherstellen & Easeus Datenrettung.

Methode 1. Wiederherstellen eines nicht gespeicherten Arbeitsdokuments über Recoverit

Merkmale Wiederherstellen

  • Gelöschte Audiodaten, Musik, Fotos, Dateien oder E-Mails werden auf effektive und effiziente Weise von einem Speichergerät wiederhergestellt.
  • Es kann auch Wiederherstellen von Dateien von externen Festplatten, die nicht erkannt wurdenNTFS-Festplatten, Informationen von Speicherkarte, Papierkorb, Digitalkamera, Flash-Laufwerk und Camcordern wiederherstellen.
  • Darüber hinaus bietet es die Wiederherstellung von Daten nach Festplattenbeschädigung, Systemabsturz, Virenbefall, Formatierung, plötzlichem Löschen und verschiedenen anderen Situationen.

Mit diesem PDF-Wiederherstellung ist für eine kostenlose Testversion verfügbar, hat jedoch nur begrenzte Vorteile. Wenn Sie unbegrenzte Vorteile aus diesem Tool zur Wiederherstellung ziehen möchten, sollten Sie die registrierte Version kaufen. Das RecoverIt-Tool zur Wiederherstellung von Wondershare kann verlorene Dateien von jedem Wechseldatenträger wiederherstellen.

Holen Sie sich Recoverit

Diese Software kann jede Art von wiederherstellbarem Laufwerk unterstützen. Wenn Sie also das Originaldokument von MS Word nicht finden können, haben Sie auch die Möglichkeit, nach temporären Dateien zu suchen. Im Folgenden werden die Schritte aufgeführt, mit denen Sie erfahren, wie Sie nicht gespeicherte Word-Dokumente wiederherstellen können.

Schritt 1: Wählen Sie den Typ des Szenarios aus, das Sie wiederherstellen möchten. Sie können den Vorgang starten, indem Sie die Option zum Löschen von Dateien auswählen.

Wiederherstellen


Schritt 2: Wählen Sie den Ort aus, an dem Ihre Dokumente gelöscht wurden. Sie können das gesamte System durchsuchen, um die verlorenen Dateien zu finden.


Schritt 3: Die Scanergebnisse werden sofort auf dem Bildschirm angezeigt. Wenn Sie immer noch nicht in der Lage sind, die gewünschten Ergebnisse zu finden, nutzen Sie die Funktion "Allround-Wiederherstellung" des Wiederherstellungstools.

wie man nicht gespeichertes Word-Dokument mit Wiederherstellen wiederherstellt


Schritt 4: Nach Abschluss des Tiefen-Scans können Sie alle wiederherstellbaren Dateien des Word-Dokuments anzeigen. Klicken Sie nun zum Speichern auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.


Das Wiederherstellungs-Tool ist ein großartiges Tool für die Wiederherstellung, mit dem Dateien wiederhergestellt werden können, die durch einen Unfall, Festplattenabstürze, fehlerhaften Betrieb und Computerviren verloren gegangen sind. Durch das gründliche Scannen des Wiederherstellungswerkzeugs können verlorene Dateien des Word-Dokuments wiederhergestellt werden.

Übrigens, wenn Sie ein Problem mit haben Microsoft Word stürzt immer wieder auf dem Mac abHier sind die wichtigsten Korrekturen für Sie.

Methode 2. Wiederherstellen eines nicht gespeicherten Arbeitsdokuments über den EaseUs Data Recovery Wizard

EaseUs Data Recovery-Assistent kann Ihnen helfen, nicht gespeicherte Word-Dokumente oder andere gelöschte, versteckte, formatierte Word-Dateien mühelos wiederherzustellen. Und es ist 100% kompatibel mit Word 2002/2003/2007/2013. Folgen Sie einfach der einfachen Bedienungsanleitung, um Ihre verlorenen Dateien abzurufen.

Schritt 1. Klicken Sie, um den Speicherort der Word-Datei auszuwählen

Um nicht gespeicherte Word-Dokumente wiederherzustellen, sollten Sie wissen, wo die Word-Dateien eindeutig verloren gegangen sind, und dann einen bestimmten Ordner oder ein bestimmtes Festplattenlaufwerk auswählen. Wenn sich die verlorene Word-Datei auf der SD-Karte oder dem USB-Flash-Laufwerk befand, schließen Sie sie zuerst an den Computer an.


Klicken Sie nun mit der rechten Maustaste auf das Laufwerk X und aktivieren Sie die Schaltfläche 'Scan' weitergehen.

Schritt 2. Scannen Sie nun die verlorene Datei

Der EaseUs Data Recovery Wizard scannt jetzt Ihre verlorenen Dateien auf dem ausgewähltes Laufwerk;; In den folgenden Scanergebnissen werden Daten einzeln angezeigt.

Schritt 3. Es ist Zeit, Ihre nicht gespeicherten Word-Dateien für die Wiederherstellung auszuwählen

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, aus der Dropdown-Liste in 'Filter', wählen 'Dokumente'um am schnellsten zu Ihren gewünschten Word-Dokumenten zu gelangen. Sie können vor der Datenwiederherstellung eine Vorschau aller Word-Dateien anzeigen. Wählen Sie dann die richtigen Dateien zum Starten aus Erholen.

So stellen Sie mit Easeus nicht gespeicherte Word-Dokumente wieder her

Holen Sie sich den Easeus Data Recovery Wizard

Teil 5: Gehen Sie zu den Wortsicherungsdateien, um gelöschte Word-Dokumente wiederherzustellen

Wenn Sie die Option zum Erstellen einer Kopie der Sicherung auswählen, wird eine Sicherungskopie Ihres Word-Dokuments erstellt. Um zu dieser Option zu gelangen, gehen Sie zum Werkzeugmenü und wählen Sie "Optionen". Gehen Sie dann zur Registerkarte Speichern und klicken Sie darauf. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Sicherungskopie Ihres Word-Dokuments zu finden.

Schritt 1: Versuchen Sie, den Ordner zu finden, in dem Sie zuvor die fehlenden Dateien gespeichert haben.

Schritt 2: Suchen Sie nach Dateien mit der Namenserweiterung .wbk.

Im Folgenden werden verschiedene Verfahren aufgeführt, die für die verschiedenen Versionen von MS Word geeignet sind.

Wort 2007

  • Schritt 1: Offenes Wort 2007
  • Schritt 2: Gehen Sie zur Schaltfläche von Microsoft Office und öffnen Sie sie.
  • Schritt 3: Gehen Sie zu allen Dateien aus der Liste aller verfügbaren Dateien.
  • Schritt 4: Wählen Sie die gesicherte Sicherungsdatei aus.

Wort 2010

  • Schritt 1: Öffnen Sie MS Word 2010
  • Schritt 2: Gehen Sie zum Dateimenü und öffnen Sie es.
  • Schritt 3: Gehen Sie zu allen Dateien in der Liste aller Dokumente des Wortes.
  • Schritt 4: Wählen Sie die gesicherte Sicherungsdatei aus.

Wenn Sie keine .wbk-Datei im aktuellen Ordner finden können, sollten Sie auf Ihrem System nach diesen Dateien suchen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um gelöschte Word-Dokumente über die Sicherung unter verschiedenen Windows-Versionen wiederherzustellen.

Windows 7 und Windows Vista

  • Schritt 1: Gehen Sie zum Startmenü und dann zum Suchfeld, um nach * .wbk-Dateien zu suchen, und klicken Sie dann auf das Suchsymbol.
  • Schritt 2: Wenn die Sicherungsdatei in der Liste der angezeigten Dateien vorhanden ist, wiederholen Sie Schritt 1, um die Datei zu öffnen.

Windows XP

  • Schritt 1: Gehen Sie zum Startmenü, gehen Sie zur Suche und klicken Sie dann auf Ordner oder Dateien.
  • Schritt 2: Geben Sie * .wbk in das Suchfeld ein.
  • Schritt 3: Zeigen Sie auf den Pfeil in der Box mit dem Blick hinein und gehen Sie dann zu meinem Computer.
  • Schritt 4: Klicken Sie jetzt auf Jetzt suchen.

Dies waren also einige der Wege, auf denen man sie kennenlernen kann wie man ein nicht gespeichertes Word-Dokument wiederherstellt. All diese Optionen können Ihnen bei der Wiederherstellung Ihrer verlorenen Word-Dokumente helfen. Recoverit wird jedoch als das beste Tool zum Wiederherstellen gelöschter Word-Dokumente angesehen.

Versuchen Sie Recoverit